©2019 Jasmin Seitner-Spangenberg

Über mich:
Jasmin Seitner-Spangenberg

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Müllvermeidung und gesunde Lebensweise.

 

Nach und nach habe ich einige Dinge bei mir Zuhause und an meinem Konsumverhalten verändert. Plastik ist wirklich überall und dementsprechend schwierig war es, Ersatz zu finden ohne auf zu viel verzichten zu müssen. Mit dem Umbau des Wirtshauses in unserem Ort hat sich mir nun die Möglichkeit geboten, Genuss und Nachhaltigkeit zu verbinden und dies auch anderen näher zu bringen. 

 

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, worauf er verzichten kann und möchte; damit dies aber etwas leichter fällt, biete ich mit meinem Café und Laden eine schöne Alternative. Dabei kommt es mir vor allem darauf an, Produkte im Sortiment zu haben, die man sonst kaum ohne Verpackung erhält, beispielsweise Nudeln, Reis, etc., aber auch Waren aus dem Bereich Kosmetik und Haushalt.


Unverpackt-Läden schießen derzeit aus dem Boden, jedoch verursachen die Firmen noch viel mehr Müll als einzelne Haushalte. Hier möchte ich als gutes Beispiel vorangehen und zeigen, dass es auch weitgehend ohne Restmüll und Recyclingabfälle geht. Die ersten ZeroWaste Cafés in Deutschland machen es bereits vor.


Macht mit und unterstützt mich und die vielen anderen Umweltfreunde dabei, dass unsere Erde wieder ein Stück sauberer wird.

Hinter der freiZeit Bairawies stecke ich: Mutter, Hausfrau und freiberufliche Lektorin. Ich lebe mit meiner Familie im beschaulichen Bairawies südlich von München und freue mich ab März auf Euren Besuch.